Angebot

Alexa Sabarth:

 

Jahrgang 66, Diplombiologin und freiberufliche Illustratorin (siehe auch www.alexasabarth.de)

 

Ich mache seit 25 Jahren Umweltbildung/Wildkräuter-führungen und freue mich, euch an meiner Erfahrung teilhaben zu lassen! 

Kräuterführungen:

Wilde Pflanzen - wild(wachsende) Schätze..

 

Unsere heimischen Wildkräuter und heilsamen Bäume & Sträucher "warten" darauf, entdeckt und genutzt zu werden. Es sind wahre Schätze: Sie machen uns gesund und glücklich. Doch sie zu bestimmen ist nicht immer so ganz leicht.  Wie unterscheidet man die leckere Wilde Möhre vom giftigen Taumelkälberkropf? Praktische Tipps und abenteuerliche Geschichten runden jede Exkursion ab.

 

Umweltbildung für Schüler:

Wilde Natur entdecken!

 


Naturführungen mache ich auch für Betriebsausflüge, Lehrerfortbildungen, Familienfeiern...


Ich biete Exkursionen und Naturerlebnisangebote für kleine Forscher in Schulklassen an.​

Themen können z.B. sein: 

- Kräuter für Hexen und Zauberlehrlinge

- Lebensräume Wald, Wiese, Bach, teich

- Reptilien & Dinosaurier (Lernen & Basteln)

- Monsterwerkstatt (Freies Töpfern) 

- Schulvivarium ( Terrarium/Aquarium einrichten)

- Neues aus Müll (Basteln mit Abfallstoffen)

​​

Preis: 3 Euro/Kind. Bitte mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung anmelden.

Bei Regen/Schnee/Sturm fallen die Angebote aus.

 

Die Teilnahme an meinen Angeboten erfolgt auf eigene Gefahr!

Kleine Impressionen:

Johanniskraut

Frühlingsexkursion in Diebzig

Knöllchen-Steinbrech gefunden! (Diebzig)

Copyright @ All Rights Reserved

Ameisenforscher

Ohrenkneifer

Gundermann

BANK